Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ Homepage beretta-modelle.ch ]

» Schweiz » Scheuchzer neue DRL » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
03.05.2008, 13:16 Uhr
Florian Barraud



Scheuchzer kommt der Beginn der Bau eines DRL, diese neue Maschine ersetzt die DRL11

Scheuchzer vient de commencer la construction d'un DRL, cette nouvelle machine remplacera la DRL11
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
03.05.2008, 19:59 Uhr
Florian



Hallo

Danke für die Information. Dann ist das dafür er chassis neu.

Merci pour l'information. Alors c'est pour ça le nouveau chassis.

florian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
04.05.2008, 18:30 Uhr
Ralf



Hallo,
sehr interessante News.
Gibt es schon Hinweise / Zeichnung, wie die neue DLR aussehen wird?
Oder gibt es gar schon Fotos von Telen der Maschine im Bau?

Gruß Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
06.05.2008, 16:06 Uhr
Florian Barraud



Ich habe keine Zeichnung, es kommt zu empfangen, die ersten Stücke, darunter ein sehr großes Chassis
müssen passientez 1 bis 2 Jahre, bevor sie beenden

Hier sind die einzige Foto nicht zu schlecht

-----------------------------------------------------------------

Je n'ai pas de dessin, il vienne de recevoir les premières pièces, dont un très grand chassis
il faudra passientez 1 à 2 ans avant qu'elle soit achevez

voici la seule photo pas trop mal


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
06.05.2008, 18:37 Uhr
Ralf



Hallo,

das scheint aber etwas "Größeres" zu werden.
Vielen Dank für die ersten Hinweise.

Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
12.07.2008, 19:37 Uhr
Florian Barraud



Die DRL-C ist auf gutem Weg, diese Maschine besteht aus Modulen (wie der Wagen).
Diese Module erlauben den Einsatz je nach Bedarf


-- Das Modul für Züge, mit einem V8-Motor Deutz TCD2015 die Lupe zu dem Vertrag ballaste.

-- Das Modul DRL, bestehend aus einem großen Portal und dem Grundsatz bekannt, mit den DRL-Kette zu Schaufel und der Verlegung der Schwellen.

-- Das Modul dégarnissage mit Kette, es wird später gebaut

-- Das Modul Silo-Waggon, dort findet man das Silo in ballaste und Führerstand

Wagon Begleitung: 1 Wagen Transfer durch, 1 Waggon Hardware (ex-post)



La DRL-C est en bonne voie, cette machine est constituée de modules (comme des wagons).
Ces modules permettront une utilisation modulable selon les besoins


- Le module de tractions, avec un moteur Deutz TCD2015 V8, la crible permettant de traité le ballaste.

- Le module DRL, constitué d’un grand portique et du principe connu DRL avec les chaine à godet et la pose des traverses.

- Le module dégarnissage à chaine, il sera construit plus tard

- Le module wagon silo, on y retrouve le silo à ballaste et la cabine de conduite

Wagon d’accompagnement : 1 wagon de transfert de traverse, 1 wagon matériel (ex- post)




















Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
13.07.2008, 12:18 Uhr
Ralf



Hallo Florain,

auch hier wieder sehr interessante Aufnahmen und Hinweise zur neuen DRL.

Super!!

Gruß Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
14.09.2008, 17:34 Uhr
Florian Barraud



neue fotos
















15 neue trevac
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
16.09.2008, 05:53 Uhr
Oliver Beretta
Administrator
Avatar von Oliver Beretta

Hallo Florian

Interessante Fotos! Die Arbeiten gehen ja zügig voran.


Gruss Oliver

www.beretta-modelle.ch
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
26.01.2009, 07:49 Uhr
Florian Barraud



Hier die fotos von DRL

[IMG]http://sd-1.archive-host.com/membres/images/718082255/020JPG.jpg[/IMG




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
28.01.2009, 20:10 Uhr
Ralf



Hallo Florian,
wieder sehr interessante Fotos von der DRL. Super, vielen Dank.
Dann scheint die neue DRL ja wohl bald in Betrieb zu gehen!?
Hast Du evtl. ein paar Detailfotos von der Schwellenverlegeeinrichtung und der Räumkette gemacht?
Wenn die neue DRL ihren "Dienst" aufnimmt, wird dann eine ältere DRL 10 oder DRL 11 ausgemustert? Ist dazu etwas bekannt?
Gruß Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
05.02.2009, 17:52 Uhr
Fritz



Entschuldigt die Frage, aber was heißt DRL? Und was macht das Maschinderl??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
06.02.2009, 06:03 Uhr
Oliver Beretta
Administrator
Avatar von Oliver Beretta

Guten Morgen

@Fritz
Die DRL (deutsche übersetzung: Längsaushub- und Fördersystem) ist eine Schotterreinigungsmaschine mit integriertem Schwelleneinbau. Der Alte Gleisrost wird meistens zuerst mit einem PUMA 18 ausgebaut, danach die neuen Langschienen eingeschwenkt und mittels Spurstangen verbunden. Auf diesem "Hilfsgleis" bewegt sich dann die DRL.

Bilder zu einem DRL Umbau auch hier:
http://www.beretta-modelle.ch/body_gleistotalumbau_rothenburg_1-4.html

@Ralf
Die DRL 10 ist schon vor der Indienststellung der DRL 21 ausrangiert worden. Die DRL 11 wird wahrscheinlich noch als Reservemaschine behalten.

Gruss Oliver
www.beretta-modelle.ch
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
06.02.2009, 08:10 Uhr
Florian Barraud



Der DRL-C Prüfungen zwischen Lausanne und Renens bei der Einzahlung von Bus TL
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
07.02.2009, 20:04 Uhr
Florian



Hallo

DRL-C in Renens



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
11.10.2009, 19:39 Uhr
Oliver Beretta
Administrator
Avatar von Oliver Beretta

Hallo Zusammen

Hier die TSI-Nummer der DRL-C:
99 85 94 14 001-9

Der Materialwagen hat folgende Nummer:
40 85 95 07 472-0

Gruss Oliver
www.beretta-modelle.ch

Dieser Post wurde am 11.10.2009 um 19:40 Uhr von Oliver Beretta editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Schweiz ]  



beretta-modelle FORUM

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek